Berlin – Kazungula

dsc_3733

Im Mai 2016 besuchte die Inhaberin der Tierarzt-Praxis Bärenwiese in  Berlin-Wilmersdorf ertmals das Vet. Camp in Kazungula, Sambia, um A. Hamankolo persönlich kennzulernen und ihm medizinische Ausrüstung zu übergeben. Er soll von dort aus die Nutz- und Haustiere seines Zuständigkeitsbereiches versorgen. Dieser Teil der Erstausstattung für die künftige Kazungula Veterinary Clinic wurde von der Praxis Bärenwiese unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Im November 2016 konnte die Klinik ihren Betrieb aufnehmen, zunächst in bescheidenem Umfang, denn es mangelt noch an Vielem.

Der im Herbst 2016 gegründete gemeinnützige Verein Zambesi Health – Gesundheit für Mensch und Tier e.V. beabsichtigt, dort einen Veterinär-Stützpunkt aufzubauen, um die Versorgungslage langfristig zu verbessern. Die nächsten Besuche  erfolgten im März und im August 2017, siehe Reisebericht März 2017 und Vorhaben zur Verbesserung  der Milch-Hygiene in Kazungula.